Telefonische Sprechstunde

Wir sind für Sie telefonisch erreichbar

montags von 10.00 Uhr bis 11.40 Uhr

und mittwochs von 10.00 Uhr bis 11.40 Uhr

unter der Telefonnummer     0201 - 80 680 917.

Frau Stefanie Jatzkowski nimmt in dieser Zeit Ihr Anliegen telefonisch entgegen.

Psychotherapeutische Sprechstunde für gesetzlich Versicherte

Möchten Sie einen Termin in der Psychotherapeutischen Sprechstunde vereinbaren und sich hiermit ggf. auf unsere Warteliste für einen Therapieplatz bei uns anmelden? Hierzu steht Ihnen unsere telefonische Sprechstunde zur Verfügung. Unsere Termine für die Psychotherapeutische Sprechstunde können nur innerhalb unserer Telefonischen Sprechstunde kurzfristig vergeben werden. Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin Ihre Krankenversichertenkarte und den hier verlinkten Gesundheitsfragebogen ausgefüllt mit.

Wartezeit bis zum Therapiebeginn

Haben Sie bereits unsere Psychotherapeutische Sprechstunde, d.h. ein Erstgespräch, durchlaufen? Konnten wir in diesem Gespräch die Indikation für eine ambulante Verhaltenstherapie feststellen? Sind Sie interessiert an einem Therapieplatz bei uns?

Dann nehmen wir Sie auf unsere Warteliste für einen Therapieplatz bei uns auf. Berücksichtigen Sie bitte bereits vorab, dass eine zeitliche Flexibilität Ihrerseits für regelmäßig stattfindende Termine (z.B. einmal wöchentlich), die Wartezeit auf einen Therapiebeginn verkürzen kann. Dennoch weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Warteliste, wie bei vielen niedergelassenen Therapeuten, lang ist und es möglich sein kann, dass wir Ihnen in einer angemessenen Zeit keinen Therapieplatz anbieten können. Sollten wir Ihnen 6 Monate nach Ihrem Erstgespräch in unserer Psychotherapeutischen Sprechstunde noch keinen Therapieplatz angeboten haben, wird der Platz auf der Warteliste frei gegeben. Es ist Ihnen möglich, sich erneut in unsere Warteliste aufnehmen zu lassen.

Wir empfehlen daher im Hinblick auf die Wartezeit bis zu einem Therapiebeginn, sich direkt zu Beginn der Therapieplatzsuche bei mehreren Psychotherapeuten zeitgleich auf die Warteliste aufnehmen zu lassen. Hierzu empfehlen wir, einen Blick auf das Informationsangebot der KV Nordrhein zu werfen: "Zentrale Informationsbörse nennt Therapieplätze".

Wir erzielen aktuell die maximale Ausschöpfung unseres zur Verfügung stehenden Abrechnungskontingents der Kassenzulassung und können darüber hinaus nur Privat-Versicherten, Beihilfeberechtigten, Selbstzahlern und Patienten, die über Berufsgenossenschaften an uns herantreten, weitere Therapieplätze anbieten. 

In dringenden Fällen wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt oder

 

  • Telefonseelsorge: 0800 - 111 0 111 und 0800 - 111 0 222
  • Ärztlicher Notfalldienst: 01805 - 044 100
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des LVR-Klinikums Essen der Universität Duisburg-Essen: 0201 - 722 72 01
  • Katholisches Klinikum Essen: 0201 - 6400 3400
  • Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Suchtmedizin der Kliniken Essen-Mitte: 0201 - 174 300 01